Privacy policy

Datenschutzerklärung Stiftung Suyana Mundial / Stiftung Suyana

1. Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Stiftung Suyana Mundial und die Stiftung Suyana (zusammen «Suyana»).

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, wie wir Personendaten erheben und bearbeiten. Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Wir legen grossen Wert auf Datenschutz und erheben und bearbeiten Personendaten vertraulich und nach Massgabe der anwendbaren Datenschutzvorschriften, insbesondere das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG).

Wenn Sie uns Personendaten anderer Personen (z.B. Familienmitglieder, Projektmitarbeiter, Arbeitskollegen) übermitteln, stellen Sie bitte sicher, dass diese Personen die vorliegende Datenschutzerklärung kennen und teilen Sie uns deren Personendaten nur mit, wenn Sie dies dürfen und diese Angaben korrekt sind.

2. Verantwortliche Stelle und Kontakt 

Verantwortlich für die hier beschriebene Datenbearbeitung ist die Stiftung Suyana Mundial. Datenschutzfragen können Sie an folgende Kontaktadresse mitteilen:
 
Stiftung Suyana Mundial
Baarerstrasse 37 

6300 Zug,
Email: admin@suyana.ch

3. Von wem wir Personendaten erheben und wofür wir diese verwenden 

Wir erheben Personendaten, wenn wir Kontakt mit Ihnen haben oder Sie unsere Webseite besuchen, dazu gehören auch folgende Fälle: 

  • Wenn Personen ein Gesuch um Unterstützung eines Projekts stellen, bearbeiten wir Personendaten der Gesuchstellenden, um das Gesuch zu prüfen und darüber zu entscheiden sowie mit den Gesuchstellenden zu kommunizieren. 
  • Wenn wir ein Projekt unterstützen, bearbeiten wir Personendaten der in den Projekten tätigen Personen und der im Projekt unterstützten Personen, um die für die Umsetzung, Durchführung und Qualitätssicherung des Projekts notwendigen Handlungen vorzunehmen. 
  • Wenn die von uns unterstützten Projekte Partner beiziehen, bearbeiten wir auch Personendaten dieser Partner und der bei diesen tätigen Personen, um die Projekte durchführen zu können.
  • Wenn uns Personen, mit einer Spende unterstützen, bearbeiten wir die Personendaten der Spender, um die Spende entgegenzunehmen und zu verarbeiten. 
  • Wenn Personen in unserem Laden, an einem Verkaufsstand oder im Onlineshop einkaufen, bearbeiten wir Personendaten zur Abwicklung des Verkaufs.
  • Wenn wir die Kontaktdaten von Personen erhalten haben (z.B. durch eine Spende, einen Verkauf oder einen Wettbewerb) bearbeiten wir diese, um auf unsere Veranstaltungen oder Produkte aufmerksam zu machen oder zu Spenden aufzurufen. 
  • Wenn wir einen Event durchführen oder an einem Event teilnehmen, bearbeiten wir Personendaten, um diesen Event durchzuführen und darüber zu informieren. 
  • Wenn wir mit anderen Personen oder Firmen Verträge abschliessen, bearbeiten wir Personendaten unserer Geschäftspartner und deren Kontaktpersonen (z.B. Lieferanten, Eventorganisationen, Dienstleister), um diese Verträge abzuwickeln. 
  • Wenn Personen bei uns auf freiwilliger Basis mithelfen, bearbeiten wir deren Personendaten, um die Einsätze abzuwickeln.
  • Wenn Personen unsere Webseite besuchen, bearbeiten wir Personendaten, um die Nutzung der Webseite zu ermöglichen, die Nutzung zu analysieren und die Webseite zu verbessern. 
  • Wir bearbeiten ebenfalls Personendaten, um unsere berechtigten Interessen wahrzunehmen (z.B. zur Durchsetzung von Ansprüchen), gesetzliche Pflichten zu erfüllen und die Sicherheit zu gewährleisten.

4. Welche Personendaten wir bearbeiten 

Welche Personendaten wir bearbeiten, ist abhängig von Ihrer Beziehung zu uns und dem Zweck, für den wir die Personendaten bearbeiten. Wir erheben Personendaten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die im Rahmen Ihres Kontaktes mit uns automatisch generiert werden.  

Dabei handelt es sich insbesondere um folgende Informationen: 

  • Kontaktinformationen (z.B. Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) 
  • Personeninformationen (z.B. Arbeitgeberfirma, Beruf, Interessen, Angaben zur Tätigkeit in Projekten)
  • Bilder und Videos
  • Finanzinformationen (z.B. Kreditkarteninformationen, Bankdaten) 
  • Webseitendaten (z.B. IP-Adresse, Geräteinformation – UDI, Informationen zum Browser, Webseiten-nutzung (Analyse und Verwendung von Plugins, etc.)
  • Marketinginformationen (z.B. Teilnahme an Wettbewerben, Zustellung von Werbematerial)

5. Wie wir Daten bearbeiten, wenn Sie in unserem Onlineshop einkaufen oder online spenden 

Wenn Sie in unserem Onlineshop einkaufen oder sie ihre Spende mit der Kreditkarte bezahlen, bearbeiten wir diejenigen Personendaten, die für das Benutzerkonto und die Abwicklung der Zahlung benötigen. Um den Onlineshop zu betreiben und die Zahlungen zu ermöglichen, arbeiten wir mit verschiedenen Dienstleistern zusammen, denen wir ihre Personendaten und insbesondere die von Ihnen eingegebenen Zahlungsinformationen weiterleiten. Für den Onlineshop verwenden wir die Lösung WooCommerce (Automattic Inc.) und für die Verarbeitung der Kreditkartenzahlungen arbeiten wir mit den Lösungen von, Payrexx AG und Stripe Inc. Weitere Informationen zur Datenbearbeitung durch durch diese Anbieter, auch für Fälle, in denen diese Anbieter für die Datenbearbeitung verantwortlich sind, finden Sie in den Datenschutzinformationen von Automattic, Payrexx und Stripe.

6. Wie wir Daten bearbeiten, wenn Sie unsere Webseite besuchen 

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Personendaten an uns übermittelt, welche wir über die Verwendung von Cookies sammeln. Welche Daten Sie uns im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf unserer Webseite übermitteln, hängt insbesondere vom verwendeten Browser und dessen Einstellungen ab (vgl. dazu «Cookies/Tracking und andere Technologien im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite»).

Ihre Daten werden zu Werbezwecken über E-Mail oder ähnliche Kanäle verarbeitet, wenn Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben (z.B. bei der Teilnahme an Wettbewerben). Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

Wir verfügen zudem über Präsenz bei Facebook, Youtube, Instagram, LinkedIn und weiteren sozialen Medien, auf die wir auf unsere Webseite verlinken. Im Zusammenhang mit der Datenbearbeitung durch diese sozialen Medien verweisen wir auf die dort jeweils zur Verfügung gestellten Informationen.

7. Cookies/Tracking und andere Technologien im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite

Wenn Ihre Einstellungen dies zulassen, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies und ähnliche Tools. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Gewisse Cookies werden nur für die Dauer des Besuches verwendet (sog. “Session-Cookies”), anderen wiederum verbleiben für eine bestimmte Zeit gespeichert, um den Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen, ausser sie werden aktiv gelöscht (sog. Permanente Cookies). 

Dabei werden Informationen wie die IP-Adresse, die Art des Gerätes, die Sprache, der Inhalt des Warenkorbes im Onlineshop oder die Information, welche Teile unserer Webseite aufgerufen wurden, gesammelt. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies finden Sie unter den Informationen zur Nutzung der Web-Analysetools. 

Es ist auch möglich, unsere Webseite völlig anonym zu besuchen. Sie können die Speicherung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen verhindern. Dies hat jedoch unter Umständen einen Einfluss auf die Möglichkeiten zur Nutzung der Webseiten. Unter folgenden Adressen können Sie weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien finden, einschliesslich Informationen, wie Sie Cookies ablehnen oder löschen können:

http://www.allaboutcookies.org/

http://www.youronlinechoices.eu/

7.1 Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Webseite Google Analytics, den Webanalysedienst der Google LLC, Mountain View, California, USA, zuständig für Europa ist Google Limited Ireland („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode anonymizeIp anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten für die Webseitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird unter Umständen Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch eine entsprechende Auswahl über unser Einwilligungs-Banner erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir möchten Sie insbesondere darüber informieren, dass durch die Erteilung Ihrer Einwilligung Daten in die USA übertragen werden und Ihre Daten somit dem Zugriff der dortigen Behörden und insbesondere der Geheimdienste ausgesetzt sein können. Sie können die Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft verhindern, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/eula.html?hl=de

bzw. unter 

https://policies.google.com/privacy?hl=de  (allgemeine Informationen Google Analytics und Datenschutz).

7.2 reCAPTCHA

Im Rahmen des Spendeformulars wird “Google reCAPTCHA” von Google der Google LLC, Mountain View, California, USA, zuständig für Europa ist Google Limited Ireland („Google“), eingesetzt. Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe im Formular durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Webseitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Webseitebesucher die Webseite betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Webseitebesuchers auf der Webseite oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html

7.3 Social Plug-Ins

Unsere Webseite verwendet Social Plug-Ins von Facebook, YouTube, Instagram, LinkedIn und weiteren sozialen Medien. Dadurch werden Buttons der entsprechenden Anbieter angezeigt, z.B. der “Like”-Button von Facebook, oder es werden Inhalte des betreffenden Anbieters auf der Webseite eingebunden. Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die ein solches Social Plug-In verwendet, baut Ihr Browser eine Verbindung mit dem betreffenden Anbieter auf. Der Inhalt des Social Plug-Ins wird vom betreffenden Anbieter an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die betreffende Webseite eingebunden. Durch diesen Vorgang erhält der betreffende Anbieter insbesondere die folgenden Daten:

  • die Information, dass Ihr Browser die betreffende Webseite aufgerufen hat;
  • die IP-Adresse des verwendeten Geräts, auch dann, wenn Sie beim Anbieter über kein Konto verfügen.

Sind Sie gleichzeitig beim betreffenden Anbieter eingeloggt, kann dieser den Besuch Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Wenn Sie mit einem Social Plug-In interagieren – zum Beispiel einen “Like”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben −, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser an den betreffenden Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Sie wird möglicherweise auch auf Ihrem Profil beim betreffenden Anbieter veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt.

Wenn Sie verhindern möchten, dass die Drittanbieter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten nicht Ihrem persönlichen Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite beim entsprechenden sozialen Netzwerk ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit spezialisierten Add-Ons für Ihren Browser wie beispielsweise „Ghostery“ (https://www.ghostery.com/) oder „NoScript“ (http://noscript.net/) komplett verhindern.

8. Wie lange wir die Daten aufbewahren 

Soweit nicht anders angegeben, werden Personendaten bis zum Erreichen des Zwecks, für den sie erhoben wurden und solange wir ein berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung haben, aufbewahrt. Wir können aus verschiedenen Gründen, insbesondere aufgrund gesetzlicher Vorschriften, verpflichtet sein, Daten aufzubewahren, insbesondere Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten (z.B. für Steuerzwecke oder zum Nachweis rechtserheblicher Tatsachen).

9. An wen und in welche Länder wir Daten weitergeben können 

Personendaten können an Dritte weitergegeben werden, wenn dies für die Erreichung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, notwendig ist oder wir gesetzlich oder behördlich zur Weitergabe verpflichtet sind sowie um unsere Interessen zu wahren. Wir verkaufen oder vermieten keine Personendaten. 

Wir können Personendaten ebenfalls an Dritte weitergeben, wenn diese Dritten die Personendaten benötigen, um für uns eine Leistung zu erbringen (z.B. IT-Supporter, Webseite-Analysedienste, Zahlungsverarbeiter). Diese von uns beauftragten Dritten sind vertraglich verpflichtet, den Datenschutz einzuhalten und die Daten nur entsprechend dem vorgegebenen Zweck zu bearbeiten. 

Wir bearbeiten Personendaten innerhalb der Schweiz oder in der EU / EWR. Eine Übermittlung von Personendaten in Länder ausserhalb der Schweiz oder der EU / EWR in Länder ohne angemessenen Datenschutz, insbesondere die USA, erfolgt nur, wenn dies zur Erreichung des Zwecks der Datenbearbeitung notwendig ist, z.B. bei der Abwicklung von Kreditkartenzahlungen oder im Zusammenhang mit der Verwendung von Cookies. In diesem Fall ergreifen wir entsprechende Massnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes (z.B. Verträge oder Einwilligungen).

10. Newsletter

Unsere Newsletter informieren Sie über unsere Aktivitäten. Die Newsletter werden per Email über den Anbieter Mailchimp. Weitere Informationen finden Sie auf folgendem Link [link to https://mailchimp.com/legal/privacy/]  versandt. Mit dem Abonnement erklären Sie sich mit der Übermittlung Ihrer Emailadresse an Mailchimp in den USA und mit der Bearbeitung von Informationen über die Verwendung des Newsletters durch Sie einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Den Abmeldelink finden Sie jeweils in allen Newsletter-E-Mails.

11. Datensicherheit

Wir treffen angemessene, dem Stand der Technik entsprechende, Massnahmen zur Sicherheit der von uns erhobenen Personendaten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass trotz aller getroffenen Sicherheitsvorkehrungen die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und deshalb ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht in jedem Fall gewährleistet ist.

12. Ihre Rechte 

Sie haben im Rahmen des auf Sie anwendbaren Datenschutzrechts und, soweit darin vorgesehen, das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenbearbeitung sowie auf den Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitungen. Sie haben auch das Recht auf Herausgabe bestimmter Personendaten zur Übertragung an eine andere Stelle. Bitte beachten Sie aber, dass wir uns vorbehalten, unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen.
Jede betroffene Person hat zudem das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte.

13. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns die jederzeitige Änderung dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich vor. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Webseite publizierte Fassung. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, gilt das als Ihr Einverständnis.